• Jopi Joop veröffentlichte einen Beitrag in der Gruppe “"Vom Notfell zum Happy-End"26. July 2017 18:38

    *räusper*
    Hallo. Ich bin ja auch ein Notfell. Ich wurde 1 Woche vor Ostern an einer Futterstelle gefunden (1.Bild). Zum Glück musste die Finderin (Fraule) an diesem Sonntag arbeiten. Wer weiß, ob ich nicht weiter gezogen wäre. Ich wurde über Nacht fest gesetzt und kam am nächsten Tag ins Tierheim.
    Fraule konnte mich nicht vergessen :). Hat mich…[Weiterlesen]

    • † Katzenengelchen Bellimaus

      Dein Fraule ist echt Supi,Jopi,Pfote drauf

      vor 14 Stunden, 59 Minuten
      • Jopi Joop

        Jaaa. Sie gibt sich so viel Mühe. Ich hoffe, das ich bald gesund bin und ihr lange Freude machen kann :)

        vor 14 Stunden, 57 Minuten
        • † Katzenengelchen Bellimaus

          Ja lieber Jopi, du hast echt ein ganz tolles Fraule ,und wir alle drücken Superoberfeste die Daumen und Pfoteln für dich ,dass du wieder richtig fit wirst

          vor 14 Stunden, 54 Minuten
        • Safi-Rah

          *in die Pfoten klatsche*

          vor 14 Stunden, 53 Minuten
          • Jopi Joop

            ❤️

            vor 14 Stunden, 49 Minuten
            • Safi-Rah

              zu Jopi flüster: ich mag Dein Frauchen auch *heftig nicke*

              vor 14 Stunden, 32 Minuten
              • sammy

                ich kenn sie ja auch... hättest es viel schlechter treffen können

                vor 14 Stunden, 23 Minuten
    • SCHNURRI

      Lieber Jopi ,du hattest auch soviel Glück wie ich :-)

      vor 5 Stunden, 27 Minuten
    • Bindie

      Du hattest echt Glück, das dein Fraule dich gefunden hat. :)

      vor 3 Stunden, 49 Minuten
      • Jopi Joop

        Das stimmt. Manchmal denke ich darüber nach was wäre, wenn sie nicht am Heiligen Sonntag gearbeitet hätte.

        vor 2 Stunden, 49 Minuten
        • Sascha

          ach Jopi, das ist doch eine schöne Geschichte - ich mag häppie Ends :)

          vor 2 Stunden, 38 Minuten
  • Zora veröffentlichte einen Beitrag in der Gruppe “"Vom Notfell zum Happy-End"5. July 2016 15:55

    Die kleine Emilia hat es geschafft!!!!!!! Sie hat die schwere Operation überstanden. Sie hat zwar ihre Augen und somit ihr Augenlicht verloren, aber sie lebt!!!!!!!! :-) :-) :-) :-)

    • Gucci

      Alles Liebe kleine tapfere Mieze :)

      vor 1 Jahr
      • Fuchsi Fuchs

        Alles Gute, Kleines. Werde schnell groß und stark.

        vor 1 Jahr
    • Elly

      Wir wünschen Dir ganz viel Glück :)

      vor 1 Jahr
      • Gismo

        Wir haben ein Buch das heißt '' Homer und ich - wie mir ein blindes Kätzchen die Freude am Leben zurückgab '' von Gwen Cooper .

        Das errinnert mich gleich daran, was immer der Grund bei dir war, arme kleine Miez, alles Gute und viel Glück.

        vor 1 Jahr
    • † Jerry von Raerfeld

      Arme kleine Miez. Alles gute...

      vor 1 Jahr
    • Zora

      EMILIA hat auch inzwischen ein liebevolles und dauerhaftes Zuhause gefunden!!!!!!!! :-) :-) :-) :-) Ein Zuhause, wo sie, wenn sie es wünschen sollte, das Gras unter ihren Pfötchen spüren kann, ohne Angst haben zu müssen, überfahren oder angegriffen zu werden!!!! Sie wird ein vollkommen für sie gesichertes Zuhause bekommen. Jetzt muss sie nur noch…[Weiterlesen]

      vor 1 Jahr
      • † benita

        wir drücken weiter die pfoten und mama die daumen

        vor 1 Jahr
    • † Bijou

      Kleine Maus, wir drücken Dich ganz zart! Zoramama wird Dir immer alles vorlesen, was Loulou und ich so von uns geben! ♥♥♥

      vor 1 Jahr
      • Zora

        Bijou, hoffentlich macht Ihr dann nur noch gescheite Dinge und keinen Blödsinn!!! ;-) ;-) ;-) Ich lese der Kleinen dann aber nur die positiven Dinge vor!!!!
        Emilia wirkt so zerbrechlich und schutzbedürftig!!! :-( :-( :-( Hoffentlich schafft sie es und kämpft weiter......auf sie wartet das irdische Katzenparadies!!! ;-) ;-) ;-)

        vor 1 Jahr
        • † Bijou

          Ich bin als Patentante bereit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :)

          vor 1 Jahr
          • Zora

            Waaaaaas? DAS ist jetzt nicht Dein Ernst!!!!!!!!!!!!

            vor 1 Jahr
            • † Bijou

              Doch!!! :)

              vor 1 Jahr
              • Zora

                :-) :-) :-) :-) :-) DANKESCHÖN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

                vor 1 Jahr
    • † Katzenengelchen Bellimaus

      Auch hier sind für die kleine Maus feste Daumen und Pfötchen gedrückt. Alles Alles Liebe und gute

      vor 1 Jahr
    • SCHNURRI

      Alles liebe und gute für Emilia ,Pfötchen sind weiterhin gedrückt für dich :-)

      vor 1 Jahr
  • Luzi veröffentlichte einen Beitrag in der Gruppe “"Vom Notfell zum Happy-End"15. December 2015 13:13

    Würdet Ihr helfen, die Aktion “Weltrekord für Tiere” zu unterstützen?
    Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verhungern und erfrieren tausende Fellnasen in ganz Europa. Um den armen Hunden und Katzen das Leben zu retten, wollen wir einen gigantischen Weltrekord für Tiere aufstellen und innerhalb von nur 30 Tagen 200.000 kg Futter sammeln. Doch das…[Weiterlesen]

    • Luzi

      Wir haben es geschafft!!! Der Rekord von 200.000 kg wurde geknackt und damit müssen so einige Fellnasen an Weihnachten keinen Hunger erleiden. Jippiieh!

      vor 1 Jahr, 7 Monaten
    • Emily

      Das ist ja sensationell,davon haben wir leider nichts mitbekommen!

      vor 1 Jahr, 6 Monaten
  • Casper II. veröffentlichte einen Beitrag in der Gruppe “"Vom Notfell zum Happy-End"6. December 2015 09:22

    Hallo ihr anderen Notfellchen :)

    • † Merlin

      Hallo Ihr, war ja auch mal ein Notfellchen und für mich gabs ein Happy-End :)

      vor 1 Jahr, 7 Monaten
    • † Bijou

      Huhu Casper, wir 2 waren auch mal Notfellchen! Und es gab auch ein Happy End für uns!!! :)

      vor 1 Jahr, 7 Monaten
    • Zora

      Die meisten Mitglieder meiner großen Bande waren Notfellchen und für alle gab es ein Happy-End!!!!!!!!! :-) :-) :-)

      vor 1 Jahr, 7 Monaten
    • Cleo & ihre Gang

      Ob wir jetzt direkte notfellchen waren, weiß ich nicht. Aber ein Happyend gab's trotzdem.....

      vor 1 Jahr, 7 Monaten
    • Beauty

      Miau,Miau
      ich war ein großes Notfellchen. Man hatte mich mit ca. 8 Wochen in den Müll geworfen. Ich war sehr krank und hätte sicher nicht überlebt, hätte meine Mama nicht Tag und Nacht mich aufgepäppelt. Fast alle meine Mitbewohner sind Notfellchen, die alt , krank und schwach sind.......die also keiner mehr will, da sie jetzt auch mal Geld…[Weiterlesen]

      vor 1 Jahr, 7 Monaten
      • Casper II.

        In den Müll?? Oh nein. Mich hat man mit einem Schnürsenkel aufgehangen :-(

        vor 1 Jahr, 7 Monaten
        • Beauty

          Miau,Miau
          da hattest du ja auch richtig Glück gehabt !!!
          Schnurr,Schnurr

          vor 1 Jahr, 7 Monaten
        • Gismo

          WAS??????? :(

          vor 1 Jahr, 7 Monaten
        • Emily

          Ohne Worte!Zum Glück wurdest du gerettet mein Freund!

          vor 1 Jahr, 7 Monaten
          • Casper II.

            Konnte ganz lange nicht schlucken :-(

            vor 1 Jahr, 7 Monaten
    • † Max

      hallo.du hast mir eine einladung geschickt.ich bin nicht oft hier on.aber Princessa,Bonnie und Amy würden sich über eine einladung sehr freuen.

      vor 1 Jahr, 7 Monaten
    • Jerry Samtpfötchen

      Hallo lieber Casper der zweite ich bin wohl solch ein Notfellchen meine jetzige Mama hat mich ja aufgenommen weil mein Vorbesitzer mich nicht mehr haben wollte und mich misshandelt hat, meine Geschichte kennt ihr ja alle. Jetzt geht es mir gut ich habe ein schönes warmes kuscheliges Zuhause gefunden darf soviel rennen und spielen wie ich will,…[Weiterlesen]

      vor 1 Jahr, 7 Monaten
      • Macchiato

        Schön, dass sich dein Leben zum guten gewendet hat. Keiner hat es verdient, misshandelt und beschimpft zu werden. Gut, dass es auch solche lieben Mamis gibt.

        vor 1 Jahr, 7 Monaten
    • Macchiato

      Ich und mein Bruder waren selbst auch ein Notfellchen. Wir wurden unserer Mama weggenommen und in einer Kiste ausgesetzt und landeten im Tierheim. Dort bin ich meiner Menschenmama so lange nachgelaufen, bis sie sich in mich verliebt hat. Seit einem Jahr wohnen wir nun schon bei ihr und sind sehr glücklich. Dieses Glück ist jedem Tier vergönnt!

      vor 1 Jahr, 7 Monaten
      • Marcello

        ...und mich hat unsere Mami gleich im Doppelpack dazu genommen. Schnurr.... Happy End!

        vor 1 Jahr, 7 Monaten
      • Jerry Samtpfötchen

        Das stimmt lieber Marcciato

        vor 1 Jahr, 7 Monaten
  • Luzi veröffentlichte einen Beitrag in der Gruppe “"Vom Notfell zum Happy-End"11. December 2015 13:38

    Ich wäre beinahe zum Notfell geworden. Geboren wurde ich auf einem Bauernhof und lebte dort eine zeitlang mit meinem Bruder bei unserer Mama. Dann wollte der Bauer uns einfangen, in einen Sack stecken und in den Wald bringen. Zum Glück hat meine Menschenmama davon erfahren und mich gerettet. Mein Bruder war so scheu und schnell, ihn hat sie nicht…[Weiterlesen]

    • † Jerry von Raerfeld

      Das ist aber traurig. Hoffentlich geht es deinen Bruder auch gut. Schön, daß du Glück hättest.

      vor 1 Jahr, 7 Monaten