Einloggen

Jopi Joop » Activity »

  • Jopi Joop veröffentlichte einen Beitrag in der Gruppe “Meine Wehwechen5. May 2017 19:38

    Hallo ihr Lieben.
    Fraule ist am verzweifeln :(
    Trotz guten Futter hab ich immer noch Dünnpfiff.
    TH TA sagt die Proben waren unauffällig. Leider hat sie Dr. Google gefragt.
    Es könnte auch von der Bauchspeicheldrüse sein. Die Farbe geht mittlerweile ins gräuliche. Und stinken tut’s zum weglaufen. Hatte da jemand schon Erfahrungen mit?

    • Moritz

      Wir können da leider nicht weiterhelfen.

      vor 1 Monat, 3 Wochen
      • charlie

        wir auch nicht

        vor 1 Monat, 3 Wochen
    • Sina die von der Insel kam

      hat mama zeit ggf jetzt mal zu tele

      vor 1 Monat, 3 Wochen
      • Prof. Andor Seitsemän

        vielleicht deine braucht deine Verdauung für die Futterumstellung noch ein wenig Zeit?

        vor 1 Monat, 3 Wochen
        • Casper

          Samson hatte auch ständig dünner, stinckigen Stuhlgang.Als es letztens gebrochen hatte und Durchfall, gab es von der TÄ sogenannte "Mäusetabletten" zur Unt0erstützung der Darmlora.Seit dem macht er immer eine feste Wurst.Vllt.kann man das beim TA mal nachfragen?Aber ich kann mir vorstellen, dass er sich erst an die Futterumstellung gewöhnen muss.Er reagiert bestimmt so sensibel wie Samson.

          vor 1 Monat, 3 Wochen
          • benita

            ich denke auch, der muss erst seine innereien auf gutes futter prägen---- und wenn er was an der bauchspeichedrüse hätte wäre das im blutbild zu sehen gewesen

            vor 1 Monat, 3 Wochen
          • Sissy

            Keine Aufregung, Futterumstellung, neues Zuhause.... nicht gleich das Schlimmste annehmen. Vielleicht hilft ein wenig Flohsamen?

            vor 1 Monat, 3 Wochen
            • † Tinkerbell

              Flohsamen und in diesem Fall würde Mama sich Milupa Kinderbrei gegen Durchfallerkrankungen besorgen. Eine kleine Menge anrühren und unter das Futter mischen. Damit hat sie damals auch Prissy's Durchfall nach 3 Monaten ! in den Griff bekommen, nachdem diese als Baby über einen längeren Zeitraum mit Antibiotika behandelt werden musste und dieses nicht vertragen hat. Meine Eltern mussten damals sogar den Flur renovieren, da Prissy mit Ihrer Bürste nach dem Toilettengang Malstunden gegeben hat.
              Sie soll nur aufpassen, dass sie nicht die Geschmacksrichtung Banane nimmt, sondern Möhre. Leider gibt es das nur in größeren Packungen - für Säuglinge eben. Preis hält sich aber in Grenzen und Flohsamen liegen auch so zwischen 3 und 4 EUR - dauert aber ein bisschen bis sie helfen. Werden bei uns in einer Vorsorgedosis jeden Tag gefüttert.

              vor 1 Monat, 3 Wochen
              • Jopi Joop

                Danke für die vielen Tips.

                vor 1 Monat, 3 Wochen
                • Jopi Joop

                  Im Moment ist wieder schlechter :(
                  Ist wie Wasser. Jetzt bekomme ich keine Leckerchen mehr!
                  Kein Schinken, keine Pute.
                  Dafür Rinderhack. Bin ja schon fast froh, wenn ich Mittwoch zum TA darf :(

                  vor 1 Monat, 2 Wochen
                  • Sissy

                    Och, Du Ärmster, das ist ja blöd. Vielleicht hilft ein bisschen Bierhefe?

                    vor 1 Monat, 2 Wochen
                    • Jopi Joop

                      Sie hat amerikanische Ulmenrinde bestellt.
                      Soll die Magenschleimhaut schützen, kommt aber erst Mittwoch.
                      Will ja durch Bier nicht noch meine Leber schädigen ;)

                      vor 1 Monat, 2 Wochen
                  • Mazito

                    Wurde ein großes Kotprofil gemacht ? Giardien, Peitschenwürmer,Lungenwürmer etc? Habt ihr schon mal ein Bakterielles Kotprofil machen lassen ? Futtermittelallergie? Allergietest ? Maaluma hat auch immer Durchfall , wir haben alle Tests machen lassen und war alles Negativ. Bei ihr ist es IBD ,das ist so ähnlich wie Morbus Crohn beim Menschen . Es wird besser mit Cortison.momentan sind wir bei einer 1/4 Tablette alle 2 Tage . Dann istn es besser . Ist zwar immer Dünn ,aber das wird bei der Krankheit auch so bleiben

                    vor 1 Monat, 2 Wochen
                    • Bella

                      Vom Stinker wurden im Tierheim (wäre er mal da geblieben) 3 Tage Proben entnommen.
                      Waren negativ.

                      vor 1 Monat, 2 Wochen
                      • Mazito

                        Würde Mama sich nicht drauf verlassen . Das tierheim hat wahrscheinlich nur auf Giardien untersucht. Großes Kotprofil lassen die meist nicht machen . Deine Mama soll mal ein großes und ein Bakterielles Kotprofil machen lassen und auf alles testen . Die Ursache muss gefunden werden . In der Zeit Schonkost , z.B. Morosuppe.

                        vor 1 Monat, 2 Wochen