Einloggen

† Rudi von Raerfeld – The Schnurrkator » Activity »

  • Rudi von Raerfeld veröffentlichte einen Beitrag in der Gruppe “andersartige tierische Mitbewohner in Haus und Hof 22. December 2014 09:46

    Nochmal neue Bilder von den Schlangen. Die `großen´wiegen 1230g und 1430g. Die letzten Bilder sind vom Neuzugang, er wiegt gerade mal 305g. Und alle hinter Schloß und Riegel :)

    • † Jerry von Raerfeld

      Schön, die würde Mama auch mal streicheln. Aber passt nur auf, daß sie euch nichts tun.

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
      • † Rudi von Raerfeld - The Schnurrkator

        Die Neue durften wir auch beschnuppern. Riecht i-wie nach nix. Fraule wollte die 2 Mädchen gegen einen weiteren Mann tauschen. Vielleicht einen Albino. Denn auf dauer kann der Spiderman nicht bei den Mädels bleiben :)

        vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • † Jerry von Raerfeld

      Schaut ihr zu, wenn sie ihr Futter bekommen?

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
      • † Rudi von Raerfeld - The Schnurrkator

        Sind gestern gefüttert worden. Spiderman in einem Karton und eine der Ladies in einer Plastikbox, die 2. im Terra. Sonst will jede die selbe Maus haben.

        vor 9 Jahren, 6 Monaten
        • † benita

          sammy hatte schon mal ne große schlange zum betrachten und scheuchen... aber sie haben sich gegenseitig nichts getan (die schlange war ausgebüxt)

          vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • † Rudi von Raerfeld - The Schnurrkator

            Ui, in dem alten Zuhause oder wo? Ist die Schlange wieder gefunden worden?

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
            • † benita

              ja.. und die konnte ja nicht weg... nur aus ihrem terra war sie ausgebüxt und sammy hat sie auf dem korridor herumgeschoben

              vor 9 Jahren, 6 Monaten
              • † Jerry von Raerfeld

                Der ist aber mutig. Die haben doch ganz schöne Spitze Zähne.

                vor 9 Jahren, 6 Monaten
                • † benita

                  ich glaub die schlange hatte mehr angst als er... seine hauer sind auch nicht ohne

                  vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • Lisa Schneeweisschen

      Uuuuui - sieht ja bildhübsch aus! Sind ganz tolle Tierchen! :-)

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • † Katzenengelchen Bellimaus

      Die sind ja schön lieber Rudi diese wunderschöne Zeichnung Wow Mama würde die auch gerne streicheln ihr Bruder hat Schlangen gehabt und Mama war ganz begeistert von ihnen, sie findet Schlangen Toll

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • Samuel San-Chu-Lee und Felino

      Ihgitt! Könnt Ihr die bitte woanders posten? Katzenmami kann sich das nicht ansehen... Sie hat eine Phobie vor solchen Viechern. Wenn jetzt noch ein Spinnenbild kommt, kann sie sich gar nicht mehr hier reintrauen. Und wir auch nicht. :(

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
      • Cleo & ihre Gang

        angucken ist doch nicht so schlimm. Solange die nicht in unserer Wohnung rumswuseln...

        vor 9 Jahren, 6 Monaten
        • Samuel San-Chu-Lee und Felino

          So, mit Adblocker mühsam entfernt. Aber beim nächsten Einloggen vielleicht wieder da. Bitte postet die extern. Ist ja hier ein Katzen- und kein Reptilienforum.

          vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • Lisa Schneeweisschen

            Nööö Samuel und Felino, ist doch ganz interessant mal zu sehen wer noch so bei unseren Freunden so wohnt. Rudi soll ruhig noch mehr Bilder reinsetzen, ist höllisch interessant! Spinnen finden wir zwar auch nicht so toll, sind aber für viele Menschen genau solche Familienmitglieder wie wir. Schlangen, Ratten, Mäuse und Degus sind oberniedlich! :-)

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
            • † Gismo

              Mam mag Schlangen, aber bei Spinnen brüllt sie das ganze Haus zusammen. Dann schreit sie " Gismo, mach mal was"

              Hähä - nee. Spinnen interessieren mich nicht. Brüll ruhig weiter. :)

              vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • Cleo & ihre Gang

            so schlimm sind sie ja nun auch wieder nicht. angucken ist doch kein Problem, ihr könnt ja drüberscrollen. Wir finden die auch interessant (solange die nicht hier wohnen). Mama hat ja auch schon Bekanntschaft mit ner Ringelnatter gemacht, das fand sie bedeutend schlimmer. Früher hatte sie auch Angst, aber als sie dann mal mit den Kindern im Zoo war und dort ne Schlange zum Anfassen lag und die Kinder das ja ruhig mal probieren sollten, hieß auch: Aber du auch, Mama. So, da sie den Kindern den Ekel nicht anerziehen wollte, hat sie die Schlange auch angefasst und siehe da - das ist überhaupt nicht schlimm.

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
            • † Rudi von Raerfeld - The Schnurrkator

              Ausserdem ist diese Gruppe ja dazu da, andere Tiere als Katzen zu posten :) .

              Sowas läuft hier frei herum. Wir haben ja einen Garten, da nützt es nix die vertreiben zu wollen.

              Den hatten wir letztes Jahr (etwas zerzauselt) vor der Türe, keine Ahnung wo der herkam ;)

              vor 9 Jahren, 6 Monaten
              • † Gismo

                Hihi, ein Froschn ! :)

                vor 9 Jahren, 6 Monaten
                • † Rudi von Raerfeld - The Schnurrkator

                  Falsch! :) eine Erdkröte. Musste Fraule auch erst nachfragen. War letzten Winter. Hat ihn reingeholt, weil er so abgekämpft da lag. Ganz verfusselt(?) und trocken. Hatte ihn in eine Box mit Zewa gesetzt und Tagsdrauf noch Maden gekauft. Wollte aber nicht fressen. Als er dann wieder Krötentypisch sass und glänzte, wurde er an einem Rinnsal gesetzt.

                  vor 9 Jahren, 6 Monaten
                  • † Gismo

                    Da bin ich aber froh dass die Kröte überlebt hat. Woher kam die denn? Habt ihr natur aussen rum?

                    vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • † Sissy

      Ach, die Kröten sind nicht schlimm, ich bring der Mama von draußen immer mal Frösche mit. Kröten nicht, die schmecken ganz fies.

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • † Sissy

      Nee, die Dinger sind ekelig, die koste ich nicht.

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • Samuel San-Chu-Lee und Felino

      Das war ernst gemeint. Ihr könnt ja sehr gerne Bilder posten, aber bitte nur mit einer Verlinkung. Warum nimmt das niemand ernst? Okay, ich wollte mich über die Feiertage eh nicht mehr hier rumtreiben. Tschüß!

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
      • † Sissy

        Sag mal......???????

        vor 9 Jahren, 6 Monaten
        • † Gismo

          Sissy fragend anguck.

          vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • † Sissy

            Hast Du das nicht gelesen????? Gleich hier oben drüber!

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
            • † Gismo

              Ja, hab ich. Ich guck dich fragend an was das alles soll? Hier ist doch eine Gruppe. Da darf das doch... oder?

              vor 9 Jahren, 6 Monaten
      • Nala

        Wie ist denn der Name der Gruppe, andersartige Mitbewohner. Ist doch klar, das da keine Katzenbilder gepostet werden. ODER???

        vor 9 Jahren, 6 Monaten
        • † Sissy

          GENAU, Du bringst es auf den Punkt, liebe Nala. Wenn ich etwas nicht lesen oder sehen will, scroll ich drüber. kann doch wohl nicht so schwer sein. ;)

          vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • Nala

            Manchmal fehlen mir dazu die Worte, ist dann aber wohl auch besser so ;)

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • † Mazito

            Sorry jetzt guck ich aber auch mal fragend .Was war das denn ?????ß

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
        • † max das Genie

          Ich weiß jetzt gar nicht, wo jetzt hier der Aufreger ist-soll doch jeder nur das lesen, was er will-ichdieweltnichtmehrvestehundbisseltolleranzwaerenichtschlecht! Sage gute Nacht meinen Freunden!

          vor 9 Jahren, 6 Monaten
      • † Mazito

        Gehts noch ??? Was denn mit denen los?

        vor 9 Jahren, 6 Monaten
        • † Sissy

          Mazito, dies erschließt sich uns nicht so ganz *ironieaus*

          vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • † Mazito

            ne mir auch nicht

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
            • Casper

              ...hab das vor kurzem auch erst "durch"...und einfach nicht mehr geantwortet....was solls....nicht drüber aufregen und gehen lassen....

              vor 9 Jahren, 6 Monaten
        • † Gismo

          Neuerdings bissl schwierig - warum weiß ich nicht. Aber mir fällt es auch auf. :(

          vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • † Sissy

            jaja, ich darf nix mehr sagen, mama hält mir die Klappe zu.....

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
            • † Gismo

              Meine guckt auch streng. Sie meint ich solle nich immer so den großen Mund haben.

              vor 9 Jahren, 6 Monaten
            • † Mazito

              Gmien ammas lela leich

              vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • † Mazito

            Ja fällt nicht nur dir auf .weiterscrollen scheint ne Kunst für sich zu sein ,naja für einige

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
            • Prof. Andor Seitsemän

              Schlage: *nurmalguckenweilinteressantundmalantipps* - alle zusammen: AndorToniMamaundOma - außer Opa - der ist in Ohnmacht gefallen,
              Spinne und Kröte: *kreischundweg* - alle zusammen: AndorToniMamaOma - außer Opa, der muss die nach draußen ins Freie tragen.

              vor 9 Jahren, 6 Monaten
            • vor 9 Jahren, 6 Monaten
            • † filutek

              ist fast schon diskriminierend... die schlangen sind so hübsch

              vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • † Mazito

      Lolle *Applaus * Dir völlig zustimm .das waren die richtigen Worte .

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
      • † Sissy

        GENAU

        vor 9 Jahren, 6 Monaten
      • † Mazito

        Aber irgendwie haben die beiden erreicht was sie wollten .wir regen uns alle auf .Lohnt sich das ? nö glaub ich nicht

        vor 9 Jahren, 6 Monaten
        • † Sissy

          Und das leider nicht zum ersten Mal :(

          vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • † Mazito

            Stimmt .Aber genau so wie man bilder ignorieren kann kann man auch alles andere Ignorieren .

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • † Gismo

            Aber sie waren doch früher nicht so? Ich meine, Wanja war nicht so.

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
        • Prof. Andor Seitsemän

          Aberaberaber .... leider ist es nicht ganz so - meine Mama ekelt sich wirklich vor alles froschartigen Lebewesen. Sie würde jetzt keins umbringen wollen -im Leben NICHT - aber der Ekel ist einfach zu groß.
          Vor Marmelade ekelt sie sich ebenso ... alles geleeartige löst bei ihr SOFORT einen Ekel aus.
          Wir haben uns da aber mal belesen. Ekel ist eigentlich etwas ganz normales - es ist evolutionsbiologisch bedingt,
          Unsere Vorfahren waren darauf angewiesen, gewisse Tierarten oder andere "Dinge" zu meiden, weil sie eine Bedrohung für die dargestellt haben. Also wurden diese Lebewesen oder Dinge gemieden und das auch so an die Nachfahren weitergegeben.
          Diese evolutionären Erfahrungen begründen heute den Ekel, vor nicht-gefärhrlichen Dingen. Das ist umso seltsamer, weil sich der moderne Mensch nicht mehr in dem Ausmaße vor seiner Umwelt fürchten = ekeln muss.

          vor 9 Jahren, 6 Monaten
          • † Mazito

            Andor das ist ja schon richtig .Ich bin auch nicht unbedingt der Schlangenmensch ,aber ich kann doch anderen nicht verbieten ,vor allen dingen nicht auf sone Art ,wenn dann kann ich höflichst darum bitten,Schlangen oder Reptilienbilder zu Posten .Das ist nicht Höflich ,nein ,das ist gar nicht höflich gewesen .

            vor 9 Jahren, 6 Monaten
            • Prof. Andor Seitsemän

              nee, dass nur zu Lolles Beitrag - alles andere hab ich nicht so verfolgt. Sorry

              vor 9 Jahren, 6 Monaten
      • † filutek

        auch mitklatsch

        vor 9 Jahren, 6 Monaten
        • Casper

          ...auch mitklatsch und nun endlich ins bett gehe...

          vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • † Gismo

      Lolle - stimmt. Mam ruft nicht igitt - aber sie brüllt trotzdem . Warum? Weiß ich doch nicht. ABER bei uns wird nix totgemacht - alles kommt nach draussen, der kleinste Wurm, jede Fliege und auch jede Spinne ( auch wenn Mam Angst vor denen hat )
      Aber sie sind Lebewesen und haben das selbe recht da zu sein wie die Menschen - nicht mehr und nicht weniger.

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • † filutek

      ist für uns auch ein ding, dass man nicht so einfach hinnehmen sollte

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • Prof. Andor Seitsemän

      Keine Frage ... auch - und wahrscheinlich am ehesten - sind menschliche Sekrete Anstoß des Ekels.
      Und genau da liegt auch der Grund, warum wir uns da belesen habe. Meine Mama kommt ja auch der Pflege. Und da ist es ein ziemlich sensibles Thema. Als meinem Mama im Pflegeheim gearbeitet hat, da war es das Schlimmste für sie, den Menschen dort morgens sie Marmeladensemmeln zu schmieren. Sie hätte alles gegeben um lieber bei der Morgentoilette dabei zu sein - und da möchte ich auf pietätischen Gründen nicht weiter drauf eingehen. Da macht ihr alles nix aus.
      Das heißt aber auch: beim Anblick üppig dekorierter Bäckerauslagen mit Erdbeer-Gelee-Schnitten wird ihr gleich übel - so dass alle anderen Köstlichkeiten quasi nicht existent sind.
      Mama liebt Tiere - sie würde keins töten wollen. Aber Ekel empfinden --- und da denkt sie schon wieder an lange Froschbeine - das ist im genetischen Programm. Nein, auch kein Frosch würde sterben müssen bei ihr - aber ... frage nicht. ;)

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • Prof. Andor Seitsemän

      der ist aus Stoff :D
      Ich wollte noch was nachschieben: es ist sicher auch eine Frage des Überwindens. Kann man sich dem Ekel stellen? Ist er in dem Moment bedrohlich? Ja/Nein ...
      Ich denke du weißt was ich meine.

      vor 9 Jahren, 6 Monaten
    • Prof. Andor Seitsemän

      Gründe gibts viele - Zeit dafür - ein andermal. Süße Träume, meine Liebe! ♥

      vor 9 Jahren, 6 Monaten