Einloggen
Profilbild von Rocky

von

Katzenvideos gegen Depressionen?

vom 23. Okt, 2015

Gray kitty on yellow leaves

Wir haben es ja schon immer gesagt: Internet-Katzen machen glücklich! Eine aktuelle amerikanische Studie der US-Medienwissenschaftlerin Jessica Gall Myrick von der Indiana University in Bloomington bestätigt: Das Anschauen von Katzenvideos- und bildern sorgt für gute Laune, Energie und Produktivität. Myrick befragte in ihrer Studie ca. 7000 Katzenvideo-Konsumenten. Die Teilnehmer der Umfrage gaben an aus den Videos und Bildern der Tiere positive Gedanken und Energie zu tanken. Negative Emotionen wie Angst, Ärger und Traurigkeit gingen dadurch zurück. Viele der Befragten gaben zudem an Katzenvideos- und bilder im Netz sehr häufig interaktiv zu nutzen, d.h. zu kommentieren und zu teilen. 36 % der Studienteilnehmer bezeichneten sich selbst als “Katzenmenschen”.

 

Schlagwörter: , , ,
Error, no Ad ID set! Check your syntax!